Accessoires
Die meisten Frauen lieben Accessoires sehr. Sind sie großartig, machen sie einen Look unvergesslich, sind sie unpassend, ruinieren sie jedes Outfit.

Ohne passende Accessoires fühlen wir uns unfertig. Sicher kennen Sie auch dieses Gefühl, sich wie nackt zu fühlen, wenn Sie etwas vergessen haben, was Sie immer anziehen, z. B. Ihre Armbanduhr oder einen bestimmten Ring.

Persönlichkeit

Mode-Accessoires zeigen etwas von mir, von meinem Stil, meiner Persönlichkeit. Ich entscheide, was ich zeigen will, was mir wichtig ist. Die Tasche, die ich trage, der Absatz meines Schuhs, die Größe meines Schmucks, Piercings und Tattoos, mein Hut, die Farbe meiner Brille, mein Halstuch, alles spricht Bände über mich. Dieses Zubehör ist der sicherste Weg, modisch up-to-date zu sein und meine Individualität zum Ausdruck zu bringen.

Schon das Wort Accessoire klingt schön, französisch, elegant, nach Raffinesse, nach Luxus. Es gibt einerseits Top Accessoires, die eine erhebliche Investition sind und uns jahre- oder jahrzehntelang Freude machen. Sie wachsen uns ans Herz und haben eine tiefe Bedeutung für uns. Es sind diese Luxus Accessoires, für die wir vielleicht monate- oder jahrelang sparen, die sich lohnen, weil sie uns ein Leben lang begleiten und auch noch unsere Töchter glücklich machen.

Andererseits gibt es Accessoires, die kurzlebig sind und die wir problemlos jede Saison austauschen können. Sie machen im Handumdrehen aus einem Basis-Outfit völlig unterschiedliche Looks: Klassisch, extravagant, natürlich, romantisch, elegant, sexy…

Auswahl

Das zeigt, wie wichtig es ist, zu verstehen, was zu Ihrem Körper und zu Ihrer Kleidung passt. Welche Art von Accessoire, welche Strumpfhosen, welcher Gürtel, welcher Schmuck, Ihnen steht, hängt neben Farb- und Körpertyp auch von Ihrem Knochenbau ab und nicht von Ihrem Gewicht. Obwohl jemand vielleicht dicker aussieht, kann er einen feingliedrigen Knochenbau haben, der ihm erlaubt, feingliedrigere Schmuckstücke zu tragen im Gegensatz zu jemand Schlankes mit einem kräftigen Knochenbau, dem klobigeres Zubehör besser steht.

Wie kann ich feststellen, ob ich eher einen feinen oder kräftigen Knochenbau habe?

Schauen Sie Ihre Handgelenke und Ihre Fußknöchel an. Sind diese schmal, proportional zum Rest Ihrer Arme und Beine, haben Sie einen feingliedrigen Körperbau. Haben Sie kräftige Hand- und Fußgelenke, ist Ihr Körperbau meist auch kräftig und Sie können gut auffällige große Ketten tragen. Gerade Hände können ein wichtiges Merkmal zur Größenbestimmung von Accessoires sein. Sehen an Ihren Fingern große oder kleine, zarte Ringe besser aus?

Accessoires sind wie das Salz in der Suppe, die Würze Ihres Outfits und erweitern die Bandbreite Ihres Kleiderschranks erheblich.

Schick zu sein bedeutet nicht, die neuesten Trends zu tragen, sondern Ihrer Kleidung Ihren Stempel aufzudrücken. Sie entscheiden, wie Sie gesehen werden wollen.

Wollen Sie lernen, wie Sie IHRE besten Accessoires herausfinden und erfolgreich einsetzen? In meinem Accessoires-Kurs werden Sie zu Ihrer eigenen Expertin!