Neu: ONLINE-STILBERATUNG

Exklusive Beiträge, Tipps, Beispiele, Videos und Angebote rund um die Themen Farben und Stil -
1 bis 2 x wöchentlich direkt in Ihren Posteingang!

Farb&Stil-Tipp: Stilwörter

Stilwörter bringen eine andere Sichtweise auf Ihre Kleidung. Spätestens im Februar sind wir unsere Wintersachen leid – die dicken Schals, die dunklen Farben, die warmen Stiefel. Richtig Frühling wird es erst in ein paar Wochen, von einzelnen warmen Tagen einmal abgesehen. Deshalb beschäftigen wir uns jetzt nicht mit dem Wetter, sondern mit IHREM STIL. Machen […]

Weiterlesen…

Was wünschen Sie sich?

Es ist verführerisch, sich die perfekte Figur, die perfekten Haare, den perfekten Chef, die perfekten Eltern oder das perfekte Outfit zu wünschen. Aber das Beste, was jeder von uns tun kann, ist nicht aufzugeben, mit dem zu spielen, was wir mitbekommen haben. Wünschen ist sinnlos. Es bringt uns nirgendwo hin. Wir wissen das. Wir können […]

Weiterlesen…

Wie finde ich meinen Stil?

Sie haben sich jahrzehntelang modisch ausprobiert, haben Haarfarbe und Schnitt gewechselt, selber Kleidung genäht, sich von Trends überrumpeln lassen und unterschiedliche Stilrichtungen versucht. Mit dem Ergebnis, dass Sie verunsichert und unzufrieden waren. Wer oder wie bin ich eigentlich? Stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihren persönlichen Code, der für immer die Art und Weise verändert, wie Sie sich anziehen, einkaufen […]

Weiterlesen…

Die Psychologie des Stils

Psychologie des Stils

Kleider sind Gelegenheiten. Die Mode und unsere Kleidung geben uns Gelegenheiten, unterschiedliche Facetten von uns auszudrücken. Unterschiedliche Outfits haben unterschiedliche psychologische Effekte. Unser Leben ist ein Kaleidoskop von Möglichkeiten – z. B. die Möglichkeit, die wichtige Person kennenzulernen, die uns Leben, Licht und neue Ausblicke bringt. Wie stellen Sie Ihr Outfit zusammen, wenn Sie ausdrücken […]

Weiterlesen…

Was ist Ihr Markenzeichen?

Jogi Löw’s Markenzeichen ist der Schal. Wer kommt Ihnen sofort in den Sinn, wenn ich Sie frage, welche Person Sie mit einem bestimmten Markenzeichen verbinden? Churchill ist untrennbar mit einer Zigarre verbunden, Brigitte Bardot mit ihrem Schmollmund, bei Audrey Hepburn fallen einem sofort die Rehaugen ein. Markenzeichen können sein: Brille, Frisur (Anna Wintour), Haarfarbe (Claudia […]

Weiterlesen…

Farben und Basisgarderobe

In jeder Farb- und Stilberatung sind die Farben einer Basisgarderobe ein großes Thema. Eine funktionierende Basisgarderobe aufzubauen und Kleidungsstücke shoppen sind zwei verschiedene Sachen. Sie können Klamottenberge kaufen und trotzdem keine Basisgarderobe haben, die reibungslos funktioniert. Was kennzeichnet eine gute Basisgarderobe? Kleidungsstücke und Accessoires, die leicht zu kombinieren sind. Kleidungsstücke und Accessoires, die zu Ihrem […]

Weiterlesen…

Meine einfachen Make-up-Tipps

Ich bin keine Expertin, wenn es um Make-up geht. Wenn meine Kundinnen ein professionelles Make-up wollen, verweise ich Sie auf Make-up-Artisten, die ich kenne, oder rate zu Kursen von renommierten Firmen. Die meisten Frauen wollen nicht gleich eine Make-up-Artistin buchen, sondern einfach ein paar Tipps von mir wissen. Deshalb hier ein paar schnelle Tipps, die […]

Weiterlesen…

Die Farben des Jahres 2016

Erinnern Sie sich, dass die Farbe des letzten Jahres Marsala, ein recht dunkles Rot war? Dieses Jahr gibt es gleich 2 Hauptfarben: Pantone taucht die Mode und den Interiorbereich in einen Pastellschleier – mit ROSE QUARTZ, einem pudrigen Rosa und SERENITY, einem weichen Hellblau. Diese beiden Farben sollen die Balance zwischen der Wärme des Rosatons […]

Weiterlesen…

Bin ich gelb?

Was soll denn das? Ich bin doch keine Farbe! Angenommen doch: Wie fühle ich mich als diese Farbe? Ich schlüpfe hinein in sie wie in ein Kostüm. Es passt nicht auf Anhieb, kneift an einigen Stellen, fühlt sich komisch an, bin noch nicht darin zu Hause. Wie beim Verkleiden: Man schlüpft spielerisch in eine Rolle, […]

Weiterlesen…

Sind Sie glücklich mit Ihrem Kleiderschrank?

Kleider

In 8 Schritten zu Ihrer Wunschgarderobe, die Ihnen Freude macht: Gruppieren Sie Ihre Kleidungsstücke im Kleiderschrank nach der Art (Hosen, Röcke, Kleider, Blazer, Blusen, Oberteile,…), innerhalb der Gruppe nach Langarm, Kurzarm, Mini, knielang, wadenlang,… Sortieren Sie innerhalb der Gruppe nach Farben, von hell nach dunkel. Ziehen Sie Ihre 5 Lieblings-Outfits heraus, ziehen Sie sie an […]

Weiterlesen…

Die Kunst des modernen Stils: 8 Tipps

Das Wetter ist herbstlich kühl geworden und wer schaut da nicht in die Geschäfte, um mit neuen, modischen Kleidungsstücken die Herbst/Wintergarderobe aufzufrischen. Nutzen Sie Modezeitschriften, Kataloge, Bummeln und Anproben zur Inspiration, aber bleiben Sie auf IHREM Stil-Pfad. Probieren Sie Alles mindestens einmal aus, nach dem Motto „Sag niemals nie“. Experimentieren Sie. Machen Sie Fotos von […]

Weiterlesen…

Coaching für den eigenen Weg

„Die Segel bestimmen den Kurs – nicht der Wind“ Es gibt eine Anzahl von Gründen, weshalb jemand auf der Suche nach Coaching ist. Unglücklich im Job, Stagnation in der Karriere, arbeitslos, auf Partnersuche, unglücklich, unzufrieden, chronisch krank, selbständig machen – ja oder nein, Beziehungskrisen, neue Situationen, Suche nach dem Lebenszweck, Burnout, Work-Life-Balance, … Coaching kann […]

Weiterlesen…

Die neuen weiten Hosen

Was könnte Anfang September interessanter sein als über die neue Herbstmode zu reden? Was das Styling angeht, ist der Herbst meine Lieblingssaison. Mir fällt es leichter, für die lange Herbst/Winterzeit einzukaufen und schöne Outfits zusammenzustellen als für den Sommer. Weder schwitzt man ständig noch braucht man täglich den warmen Wintermantel. Die neuen Herbstsachen lassen sich […]

Weiterlesen…

Handtasche kaufen leicht gemacht

Taschen

Die alte Regel, dass die Handtasche zu den Schuhen passen sollte, ist längst überholt, ja total unmodern. Auch wenn ihre Stilpersönlichkeit klassisch ist und ihr Outfit ebenso, müssen Handtasche und Schuhe nicht aus einem Guss sein. Allerdings sollte zum Business-Outfit auch die Handtasche businessmäßig sein, also eher eine feste, schlichte Ledertasche als ein weicher Stoffbeutel. […]

Weiterlesen…

Farben und Chakras: Wie Sie Kleidung zur Veränderung und Heilung einsetzen können

Mit den Chakras kam ich zum ersten Mal in Berührung, als ich angefangen habe, Yoga zu lernen. Seither habe ich ein enges Verhältnis zu diesen Energiezentren. Das Wort Chakra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet (Licht-)Rad, das voller Energie strahlt. Als Energiekörper sind sie unsichtbar, außer für hellsichtige Menschen, für „Seher“. Chakras sind Energiezentren im […]

Weiterlesen…