Exklusive Beiträge, Tipps, Beispiele, Videos und Angebote rund um die Themen Farben und Stil -
1 bis 2 x wöchentlich direkt in Ihren Posteingang!

Strumpfhosen

Wann sind Strumpfhosen ein Muss? Welche Art passt zu welcher Kleidung? Heute sind viele Frauen angesichts der in Modemagazinen und von Designern zur Schau gestellten nackten Beine verunsichert. Abgesehen von Kälte oder Wärme sollten Sie selbst beurteilen, was zu Ihren Beinen und Ihrem Lebensstil am Besten passt. Wenn es in Ihrem Arbeitsumfeld einen Dresscode gibt, […]

Weiterlesen…

Piercings und Tattoos

Piercings und Tattoos liegen im Trend. Längst vorbei die Zeiten, wo diese Seeleuten und Verbrechern vorbehalten waren. Egal ob Arme, Rücken, Bauchnabel, Lippe oder Augenbraue, etwa 8 Millionen Deutsche, meist jüngere Menschen, haben sich bereits pieksen und stechen lassen. In den meisten Arbeitsverträgen steht heute, dass dieser offensichtliche Körperschmuck nicht erlaubt ist. Er ist zwar […]

Weiterlesen…

Halstuch

Ein Halstuch oder Schal ist ein klassisches und äußerst vielseitiges Accessoire. Es kann das Aussehen sofort verbessern und Sie oder ein Outfit zum Hingucker machen. Je nach Art des Tuches lässt es uns sportlich, elegant, klassisch oder cool aussehen. Dennoch ist der Grat zwischen stilvoll und old-fashioned schmal. Seidentücher können uns wie Grace Kelly oder […]

Weiterlesen…

Brille

Welche Brille passt zu meiner Gesichtsform und meinem Farbtyp? Wenn wir jemandem zum ersten Mal begegnen, fallen uns Menschen mit einer tollen Brille sofort auf. Mit einem Blick erkennen wir, wie es um den Stil dieser Person steht.Bei uns selbst sind wir eher unsicher, was wir aus dem riesigen Angebot auswählen sollen: Metall oder Kunststoff, […]

Weiterlesen…

Hut

Ohne Hut oder eine andere Kopfbedeckung ging Frau bis Ende der Fünfziger Jahre kaum aus dem Haus. Dies galt ebenso für Männer. Erst in den Sechziger Jahren konnten Hüte je nach Lust und Laune getragen oder nicht getragen werden und waren kein Muss mehr – sie wurden Mode-Accessoires. Obligatorisch ist der Damenhut heute nur noch […]

Weiterlesen…

Schuhe und Stiefel

Schuhe und Stiefel – ursprünglich gedacht als Schutz für die Füße vor Kälte, Schmutz und unwegsamen Wegen – sind heute das Gegenteil: Schmuck für die Füße, Blickfang, Abrundung eines Outfits. Sie werden mit Cremes gewienert, um zu glänzen. Als edles Beiwerk machen ein Outfit erst komplett und geben ihm eine besondere Note. Ein Kleid, mit […]

Weiterlesen…

Handtaschen

Mit Ihren Handtaschen geben Sie wie mit Ihren Schuhen ein Statement über Ihren Stil ab, der wiederum von Ihrer Stil-Persönlichkeit abhängt. Ihre Tasche kann die perfekte Abrundung Ihres Outfits sein und es genauso ruinieren. Schwere, dunkle Taschen sehen zum Wintermantel gut aus, zu duftigen Sommerkleidern wirken sie völlig deplatziert. Die eine Tasche gibt es nicht. […]

Weiterlesen…

Accessoires

Die meisten Frauen lieben Accessoires sehr. Sind sie großartig, machen sie einen Look unvergesslich, sind sie unpassend, ruinieren sie jedes Outfit. Ohne passende Accessoires fühlen wir uns unfertig. Sicher kennen Sie auch dieses Gefühl, sich wie nackt zu fühlen, wenn Sie etwas vergessen haben, was Sie immer anziehen, z. B. Ihre Armbanduhr oder einen bestimmten […]

Weiterlesen…

Der klassisch-zeitlose Stil

Sie mögen Kleidungsstücke, mit deren Schnitte und Stoffe Sie jederzeit elegant aussehen. Farben und Stoffe sind aus einem Guss und aufeinander abgestimmt. Selten oder gar nicht sieht man Sie in Jeans oder Cordhosen, ebenso wenig in kräftigen Farben und auffälligen Mustern. Für die neuesten Modetrends interessieren Sie sich höchstens am Rande. Die klassische Frau ist […]

Weiterlesen…

Der sportlich-unkomplizierte Stil

Wenn Sie den sportlich-unkonventionellen Stil bevorzugen, neigen Sie mehr zu sportlichen Kleidungsstücken, Sneakers und T-Shirts als zu Seidenblusen und High Heels. Natürliche Materialien mit wenig oder keiner Struktur und bequeme Schnitte sind für Sie ein Muss. Alles, was einengt, kneift oder einschneidet, kommt für Sie nicht in Frage. Informelles Styling mögen Sie sehr viel lieber […]

Weiterlesen…

Der extravagant-unkonventionelle Stil

Sie fallen gerne auf und mögen es, wenn man sich nach Ihnen umdreht. Dazu benutzen Sie kräftige Farben, starke Kontraste – oft mit Schwarz, ungewöhnliche Kombinationen, individuelle und einzigartige Accessoires. Die extravagante Frau liest Mode- und Lifestylezeitschriften, kauft die neuesten Modetrends und ist immer up-to-date. Ihre Kleider geben ein Statement über sie ab. Mit der […]

Weiterlesen…

Der romantisch-spielerische Stil

romantisch

Sie mögen feminine Kleidung, schöne Farben, Blumenmuster und fließende Materialien. Ihr Stil ist romantisch spielerisch. Volants, Rüschen, Fransen, Schleifen, Spitze, Stickereien dürfen gerne dabei sein, ebenso weiche Lagen, fließende Stoffe, Rüschen aus Chiffon oder Spitze, Cashmere, Seide, Satin, weiche, hübsche Strickjäckchen oder Boleros, Blumenmuster, hohe Schuhe. Bekannte Persönlichkeiten: Jennifer Lopez, Elizabeth Hurley, Elizabeth Taylor, Selma […]

Weiterlesen…

Figurtyp H

Gehören Sie zum Figurtyp H? Der Figurtyp H gehört zu den drei grundlegenden Figurtypen V, H und A. Zu diesen Typen gibt es verschiedene Untertypen. Um Ihren grundlegenden Typ festzustellen, schauen Sie sich die dominierenden Merkmale an. Wenn Sie sich nicht genau einordnen können, vergleichen Sie die Merkmale der anderen Körpertypen und ordnen sich bei […]

Weiterlesen…

Figurtyp A

Gehören Sie zum Figurtyp A? Der Figurtyp A gehört zu den drei grundlegenden Figurtypen V, H und A. Zu diesen Typen gibt es verschiedene Untertypen. Um Ihren grundlegenden Typ festzustellen, schauen Sie sich die dominierenden Merkmale an. Wenn Sie sich nicht genau einordnen können, vergleichen Sie die Merkmale der anderen Körpertypen und ordnen sich bei […]

Weiterlesen…

Figurtyp V

Gehören Sie zum Figurtyp V? Der Figurtyp V gehört zu den drei grundlegenden Figurtypen V, H und A. Zu diesen Typen gibt es verschiedene Untertypen. Um Ihren grundlegenden Typ festzustellen, schauen Sie sich die dominierenden Merkmale an. Wenn Sie sich nicht genau einordnen können, vergleichen Sie die Merkmale der anderen Körpertypen und ordnen sich bei […]

Weiterlesen…