Exklusive Beiträge, Tipps, Beispiele, Videos und Angebote rund um die Themen Farben und Stil -
1 bis 2 x wöchentlich direkt in Ihren Posteingang!

Stil

Unerwartete Outfit-Ideen für die Feiertage

Samt Jumpsuit

Die Vorzüge der Farbe Schwarz für besondere Anlässe werden übertrieben dargestellt: Bei Schwarz muss ich nicht viel überlegen; Schwarz ist schmeichelhaft; Schwarz lässt mich in Genusszeiten schlanker aussehen. Aber Schwarz ist auch vorhersehbar. Ja, diese zeitlose Farbe kann vorhersehbar sein und – auch ein bisschen langweilig. Wenn Sie keine Lust haben, an den Feiertagen Schwarz […]

Weiterlesen…

Von Klassisch bis Kreativ: 10 besondere Looks für besondere Anlässe

dramatischer Stil

Ob es um eine Weihnachtsfeier geht, einen besonderen Event oder eine spontane „wollen wir uns auf einen Cocktail treffen“ Verabredung, Sie wollen kein großes Aufheben um Ihr Outfit machen, wollen nicht stundenlang vor dem Schrank stehen und überlegen, was Sie anziehen sollen. Auch in der Hektik des Alltags sollte es für Sie möglich sein, den Kleiderschrank […]

Weiterlesen…

Denim – fein gemacht

Denim Outfit

Sie sind zu einer Party eingeladen. Dresscode schick/leger. Sie haben Beides in Ihrem Kleiderschrank: Elegante Outfits und legere Outfits. Aber wie mixen Sie die beiden? Wären Sie überrascht, wenn ich Ihnen vorschlage, mit einer Jeans anzufangen? Jeans sind nicht für jeden Anlass die richtige Wahl, aber mit ein wenig Mode-Raffinesse können sie partytauglich gemacht werden. […]

Weiterlesen…

Welche Muster stehen Ihnen?

Video Welche Muster stehen Ihnen

Ihre Stilpersönlichkeit bestimmt, welche Art von Kleidungsstücken Sie gerne tragen und ob Sie sich in ihnen wohlfühlen.Bei Mustern scheiden sich oft die Geister. Manche mögen gar kein Muster, manche nur ganz bestimmte und manche würden gerne welche tragen, wissen aber nicht so genau, was bei der Auswahl zu beachten ist.Wir wollen keine Wissenschaft daraus machen. […]

Weiterlesen…

Wie Sie Ihren Kontrast-Level herausfinden und anwenden

kontrast

Bei dem Wort Kontrast fällt einem sofort die Fotografie ein. Hier wird mit Kontrasten gearbeitet, um etwas naturgetreu zu zeigen, eine bestimmte Stimmung einzufangen, etwas so wiederzugeben, wie man es selbst empfindet, etwas zu verfremden, hervorzuheben oder in den Hintergrund zu rücken. In unserer Kleidung dienen Kontraste dazu, etwas bzw. uns harmonisch, interessant, aufsehenerregend oder […]

Weiterlesen…

Was wünschen Sie sich?

Es ist verführerisch, sich die perfekte Figur, die perfekten Haare, den perfekten Chef, die perfekten Eltern oder das perfekte Outfit zu wünschen. Aber das Beste, was jeder von uns tun kann, ist nicht aufzugeben, mit dem zu spielen, was wir mitbekommen haben. Wünschen ist sinnlos. Es bringt uns nirgendwo hin. Wir wissen das. Wir können […]

Weiterlesen…

Wie finde ich meinen Stil?

Sie haben sich jahrzehntelang modisch ausprobiert, haben Haarfarbe und Schnitt gewechselt, selber Kleidung genäht, sich von Trends überrumpeln lassen und unterschiedliche Stilrichtungen versucht. Mit dem Ergebnis, dass Sie verunsichert und unzufrieden waren. Wer oder wie bin ich eigentlich? Stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihren persönlichen Code, der für immer die Art und Weise verändert, wie Sie sich anziehen, einkaufen […]

Weiterlesen…

Die Psychologie des Stils

Psychologie des Stils

Kleider sind Gelegenheiten. Die Mode und unsere Kleidung geben uns Gelegenheiten, unterschiedliche Facetten von uns auszudrücken. Unterschiedliche Outfits haben unterschiedliche psychologische Effekte. Unser Leben ist ein Kaleidoskop von Möglichkeiten – z. B. die Möglichkeit, die wichtige Person kennenzulernen, die uns Leben, Licht und neue Ausblicke bringt. Wie stellen Sie Ihr Outfit zusammen, wenn Sie ausdrücken […]

Weiterlesen…

Was ist Ihr Markenzeichen?

Jogi Löw’s Markenzeichen ist der Schal. Wer kommt Ihnen sofort in den Sinn, wenn ich Sie frage, welche Person Sie mit einem bestimmten Markenzeichen verbinden? Churchill ist untrennbar mit einer Zigarre verbunden, Brigitte Bardot mit ihrem Schmollmund, bei Audrey Hepburn fallen einem sofort die Rehaugen ein. Markenzeichen können sein: Brille, Frisur (Anna Wintour), Haarfarbe (Claudia […]

Weiterlesen…

Sind Sie glücklich mit Ihrem Kleiderschrank?

Kleider

In 8 Schritten zu Ihrer Wunschgarderobe, die Ihnen Freude macht: Gruppieren Sie Ihre Kleidungsstücke im Kleiderschrank nach der Art (Hosen, Röcke, Kleider, Blazer, Blusen, Oberteile,…), innerhalb der Gruppe nach Langarm, Kurzarm, Mini, knielang, wadenlang,… Sortieren Sie innerhalb der Gruppe nach Farben, von hell nach dunkel. Ziehen Sie Ihre 5 Lieblings-Outfits heraus, ziehen Sie sie an […]

Weiterlesen…

Die Kunst des modernen Stils: 8 Tipps

Das Wetter ist herbstlich kühl geworden und wer schaut da nicht in die Geschäfte, um mit neuen, modischen Kleidungsstücken die Herbst/Wintergarderobe aufzufrischen. Nutzen Sie Modezeitschriften, Kataloge, Bummeln und Anproben zur Inspiration, aber bleiben Sie auf IHREM Stil-Pfad. Probieren Sie Alles mindestens einmal aus, nach dem Motto „Sag niemals nie“. Experimentieren Sie. Machen Sie Fotos von […]

Weiterlesen…

Die neuen weiten Hosen

Was könnte Anfang September interessanter sein als über die neue Herbstmode zu reden? Was das Styling angeht, ist der Herbst meine Lieblingssaison. Mir fällt es leichter, für die lange Herbst/Winterzeit einzukaufen und schöne Outfits zusammenzustellen als für den Sommer. Weder schwitzt man ständig noch braucht man täglich den warmen Wintermantel. Die neuen Herbstsachen lassen sich […]

Weiterlesen…

Wie Sie Ihren persönlichen Stil entwickeln

Ihr Stil ist mehr als das, was Sie tragen und wie Sie etwas tragen. Ihre Kleider sprechen eine Sprache, erzählen, wer Sie sind, was Sie lieben, was Sie von sich zeigen wollen. Möchten Sie überraschen oder provozieren? Lieber im Hintergrund bleiben? Ihren Status vorführen? Auffallen? Erfolg demonstrieren? Sexy aussehen? Reflektiert Ihr Stil, wer Sie JETZT […]

Weiterlesen…

Gemusterte Hosen und Röcke: Was ist zu beachten?

Sie möchten gerne Hosen und Röcke mit Mustern oder Bordüren tragen, sind sich jedoch nicht sicher, was gut aussieht und was nicht? Ob jemandem gemusterte Unterteile wie Röcke, Hosen oder Shorts stehen, hängt von der Körpergröße und dem Gewicht ab. Wenn Sie klein sind (unter 160 cm) oder mittelgroß (bis 172 cm) und schwer, lassen […]

Weiterlesen…