Denim Outfit

Sie sind zu einer Party eingeladen. Dresscode schick/leger. Sie haben Beides in Ihrem Kleiderschrank: Elegante Outfits und legere Outfits. Aber wie mixen Sie die beiden?

Wären Sie überrascht, wenn ich Ihnen vorschlage, mit einer Jeans anzufangen? Jeans sind nicht für jeden Anlass die richtige Wahl, aber mit ein wenig Mode-Raffinesse können sie partytauglich gemacht werden.

Stellen Sie sich vor, ich stehe mit Ihnen vor Ihrem Kleiderschrank. Als Basis nehme ich Ihre Jeans, dann schauen wir Ihre Tops, Jacken, Blazer, Schmuck, Schuhe und Handtaschen durch und halten nach Zutaten Ausschau, die Sie bereit für die Party machen.

Alles beginnt mit der richtigen Jeans

 Hier sind ein paar allgemeine Regeln für Jeans, die Sie als leger/schick oder elegant/leger einsetzen können:

  1. Je dunkler der Denim, desto schicker und förmlicher ist er, was gut mit den ausgefalleneren Teilen funktioniert, die Sie als Oberteil tragen.
  2. Wenn die Party mehr leger als elegant sein wird und Sie Ihre Lieblingsjeans (die verwaschen ist und Löcher hat) anziehen wollen, tragen Sie elegante Schuhe dazu, z. B. spitze Pumps.
  3. High-rise Jeans sind eine gute Basis. Sie sehen mit jedem extravaganten Top oder Blazer toll aus.
  4. Sie könnten mit einer beschichteten oder bestickten Jeans starten.
  5. Vorsicht: Dunkle Indigo Jeans können auf hellere Ledertaschen und Boots abfärben. Suchen Sie Ihre Abendtasche und die Schuhe mit Bedacht aus.

 

Denim - fein gemacht

Finden Sie besondere Jacken/Blazer in Ihrem Schrank

Nun geht es um die Oberteile. Jacken und Blazer können eine ausschlaggebende Rolle spielen, wenn Jeans fein gemacht werden sollen.

Diese Jacken-Styles putzen Ihre Jeans heraus:

  1. Statement-Teile wie Kimonos, Staubmäntel, asiatisch inspirierte Jacken oder Vintage Jacken
  2. Blazer in Samt, Leder, Spitze, Brokat oder Jacquard
  3. Eine Smokingjacke
  4. Strick-oder gewebte Jacken mit Pelzbesatz (fake fur)
  5. Eine bestickte oder abgesteppte Jacke

Tops zum Ausgehen

Schauen Sie Ihre Tops durch die „schick/leger“ Linse an. Entdecken Sie Oberteile, die Sie in anderen Lebensbereichen getragen haben, die toll zu Denim-Outfits passen würden?

Hier einige Looks:

  1. Blusen mit Statement-Ärmeln wie Trompeten- oder Keulenärmeln, Ärmeln mit Rüschen, Falten, Bändern
  2. Romantische Blusen mit Spitze oder Lederbesatz
  3. Seidenblusen mit Leo- oder Schlangenprint
  4. Ein Strick- oder gewebtes Top in einem gewagten, leuchtenden Druck
  5. Ein transparentes Top mit einem Unterhemd oder Bustier darunter
  6. Ein Pullover mit Perlen oder Pailletten besetzt, oder ein zarter, femininer Cashmere Pulli

Denim - fein gemacht

Schmuck ist ein Muss

 Wenn Sie schlichte Kleidungsstücke tragen, wird die Schmuckwahl Ihr Outfit partytauglich machen. Lassen Sie den Alltagsschmuck liegen.

Greifen Sie stattdessen zu Vintage oder Statement Modeschmuck. Auch feiner Echtschmuck mit Diamanten, Rubinen, Saphiren oder Perlen wertet das Outfit auf. Wenn Ihr Top schon verziert ist, können sie mit Schmuck zurückhaltender sein.

Hier ein paar Ideen, wie Sie mit Accessoires Ihr Outfit zum Funkeln bringen:

  1. Chandeliers oder herabhängende Ohrringe
  2. Statement Halsketten oder doppelt und dreifach gelegte Ketten
  3. Eine glitzernde Brosche oder Nadel
  4. Ein extravaganter Cocktailring, Ringe an mehreren Fingern, oder mehrere Ringe an einem oder zwei Fingern
  5. Glitzernde Armreife oder Armbänder
  6. Ein Mix von Mode- und Echtschmuck

Statement-Schmuck

Schuhe sind wichtig

Vielleicht haben Sie Schuhe (wie ich), die Sie nur anziehen, wenn Sie überwiegend sitzen und nicht den ganzen Abend herumstehen. Seien Sie sich im Klaren, ob Sie die ganze Nacht tanzen wollen oder eben nur sitzen.

Hier eine Schuh-Auswahl für das Nachtleben:

  1. High Heels oder Pumps mit Kitten Heels in Lackleder, tollen Farben oder Materialien (Brokat, Samt, Satin,…)
  2. Komfortable Flats mit Verzierungen, Applikationen, Schleifen, Bändern,…
  3. Metallic Flats oder Booties
  4. Sandaletten mit Absatz

Handtaschen

 Für Parties reicht es in der Regel, wenn in die Tasche Lippenstift, Handy, Kreditkarte und etwas Kleingeld passen.

Hier eine Taschenauswahl für Ihr Jeans Party-Outft:

  1. Eine kleine Crossbody-Tasche mit Kettenhenkel
  2. Stofftaschen aus schönem Dekostoff, Gobelin, Brokat oder Damast
  3. Kleine Handtaschen, Vintage Taschen
  4. Eine kleine Handtasche in einer kräftigen Farbe
  5. Eine Metalllic Handtasche
  6. Clutch in (falschem) Schlangenleder, Leo Print

Konnten Sie ein paar schicke Denim Outfits zusammenstellen? Oder haben Sie festgestellt, dass Ihre Party-Abteilung Lücken hat? Oder Sie sind sich nicht sicher, ob Alles zusammenpasst?

Gerne helfe ich Ihnen beim Aufbau Ihrer (Party-)Garderobe. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.