Der romantisch-spielerische Stil

Jennifer Lopez

Sie mögen feminine Kleidung, schöne Farben, Blumenmuster und fließende Materialien. Ihr Stil ist romantisch spielerisch. Volants, Rüschen, Fransen, Schleifen, Spitze, Stickereien dürfen gerne dabei sein, ebenso weiche Lagen, fließende Stoffe, Rüschen aus Chiffon oder Spitze, Cashmere, Seide, Satin, weiche, hübsche Strickjäckchen oder Boleros, Blumenmuster, hohe Schuhe.


Bekannte Persönlichkeiten: Jennifer Lopez, Elizabeth Hurley, Elizabeth Taylor, Selma Hayek

Das romantisch spielerische Naturell:

  • Weiche Gesichtszüge
  • Große Augen
  • Sinnlicher Mund
  • Mittelgroß bis klein
  • Häufig Figurtyp A oder X
  • Vollbusig, unabhängig vom Gewicht
  • Mag Locken und Schwung im Haar
  • Liebt Make up und Parfum

Kleidung:

  • Fließend weiche Schnitte
  • Figurnahe Oberteile mit üppigen Röcken (z. B. Dirndl, Landhausstil)
  • Taillenbetonung
  • Details wie Volants, Rüschen, Fransen, Schleifen, Spitze, Stickereien
  • Raffungen, Drapierungen

Accessoires:

  • Blumen: Im Haar, am Kleid, an der Tasche, auf dem Schuh
  • Seidentücher
  • Baumelnde Ohrringe, Chandeliers
  • Aufwendiger Schmuck mit zierlichen Details
  • Antiker Schmuck
  • Kameen, Perlen
  • Dekorative Handtaschen
  • Fein gemusterte oder strukturierte Strumpfhosen
  • Schuhe mit Absatz, egal ob Sandale oder Stiefel

Materialien und Oberflächen:

  • Samt, Feincord
  • Batist, Georgette, Taft
  • Organza
  • Spitze
  • Baumwolle
  • Leinen
  • Wolle
  • Seide
  • Viscose
  • Microfasern
  • Feines Veloursleder

Muster:

  • Fantasie- und Blumenmuster
  • Kleine Karos
  • Feine Streifen
  • Paisleys und Tupfen
  • Barocke Elemente

Markenbeispiele:

Diane von Furstenberg (Wickelkleider!), Valentino, Schumacher, Issa

Verschiedene Menschen haben verschiedene Stil-Persönlichkeiten, oft sogar eine Mischung aus zwei oder drei Stilen.

Ihr Figurtyp bestimmt hauptsächlich Ihren Basisstil.

Wandeln Sie ihn ab und ergänzend sie ihn mit Details der Ihnen entsprechenden Stil-Persönlichkeiten. Wenn Sie auf diese Weise Ihren angeborenen Zügen treu bleiben, werden Sie Selbstvertrauen in Ihre Kleiderwahl gewinnen und viel weniger Fehlkäufe im Schrank hängen haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.