Sie haben viele tolle Einzelteile im Schrank, aber bei der Zusammenstellung mit Ihren anderen Sachen fällt es Ihnen schwer, schöne Kombinationen zu finden.

Was können Sie tun, um diese Situation zu verbessern?​

Eine schnelle Lösung gibt es nicht. Kommen Sie zuerst Ihren Mustern auf die Spur, die zu diesen Einzelteil-Käufen führen. Was hat Sie veranlasst, das Teil zu kaufen?

  • Frust
  • Belohnung
  • Lust auf etwas Neues
  • Spontan das Teil gesehen
  • Sale
  • Gar nicht anprobiert
  • Der Designer oder die Marke
  • Verkäuferin/Freundin/Partner hat dazu geraten

Möglichkeiten, Ihre Einzelteile doch noch zu nutzen, erfahren Sie im Video.

MEIN TIPP:

Kaufen Sie nur mit einer Liste ein!