Business Farbpass

Business Farbpass

Sie können bei einer Farbberatung jetzt wählen, ob Sie den Farbpass „Pur“ oder „Business“ passend zu Ihrem Farbtyp mit nach Hause nehmen. Oder Sie bestellen den Business-Farbpass im Shop.

Der Business-Farbpass ist in 4 Rubriken unterteilt:

  • Neutrals: 8 neutrale klassische Farben z. B. für Anzüge, Kostüme, Sakkos, Blazer, Mäntel und Kombinationen
  • Oberteile: 6 Pastelltöne z. B. für Blusen und Hemden
  • Intensiv: 16 intensive Ergänzungsfarben zur Abrundung des typgerechten Farbspektrums z. B. Für Krawatten, Strick, Poloshirts, Sport- und Freizeitkleidung
  • Accessoires: Vier Lederfarben und die passende Metallschmuckfarbe für Accessoires

Die Vorteile des Business-Farbpasses:

  • Einfaches Auf- und Zusammenfalten
  • Farben können gezielt miteinander verglichen werden
  • Aufgeklappt auf Kleidung, Accessoires, Stoffe, Krawatten auflegen und sofort erkennen, ob sich die Farbwahl harmonisch in des eigene Farbspektrum einreiht
  • Klein und handlich im Scheckkartenformat (8,5 x 5,5 cm), geschützt durch ein Kunststoff-Cover, ausgefaltet großflächige Orientierungshilfe
  • Farbvergleiche auch bei Kunstlicht möglich

Zum Farbpass „Pur“ unterscheidet sich der Business Farbpass einmal in der Größe insgesamt, der Größe der Farbkärtchen, der Anzahl der Farbkärtchen und der Auswahl der Farben.

Die Business-Farbpässe mit 34 Farbkärtchen sind speziell auf Business-Kleidung abgestimmt, d. h. Sie können auf einen Blick erkennen, welche Farben in Frage kommen:

  • Als Basics (Neutrals) für Anzüge, Kostüme, Sakkos, Blazer, Mäntel oder Kombinationen
  • Für Blusen und Hemden
  • Für Krawatten, Strick, Poloshirts, Sport- und Freizeitkleidung
  • Für Leder, Schmuck und Accessoires

Business Farbpass