Neutrale Farben sind Farben, die wir nicht auf dem Farbrad sehen. Es sind keine Regenbogenfarben und wir nennen sie nicht Grün, Rot, Gelb oder Orange. Sie eignen sich bestens für eine Basisgarderobe. Es gibt kühle und warme neutrale Farben. Wenn Sie ein kühler Farbtyp sind, wählen Sie kühle neutrale Farben. Als warmer Farbtyp greifen Sie zu warmen neutralen Farben. Mein Tipp: Eine neutrale  Farbe, die Ihnen IMMER gut steht, leitet sich von Ihrer Augenfarbe ab.
  • Blaue Augen >> Dunkelblau
  • Braune Augen >> Braun
  • Grüne Augen >> Oliv oder Tannengrün
  • Graue Augen >> Anthrazit
Auch Ihre Haarfarbe ist ein guter Ansatzpunkt, Ihre neutralen Farben zu bestimmen. Lesen Sie hierzu: Graue Haare: So finden Sie Ihre besten neutralen Farben Braune Haare: So finden Sie Ihre besten neutralen Farben Blonde Haare: So finden Sie Ihre besten neutralen Farben Rote Haare: So finden Sie Ihre besten neutralen Farben