Ihre Stilpersönlichkeit bestimmt, welche Art von Kleidungsstücken Sie gerne tragen und ob Sie sich in ihnen wohlfühlen.



Bei Mustern scheiden sich oft die Geister. Manche mögen gar kein Muster, manche nur ganz bestimmte und manche würden gerne welche tragen, wissen aber nicht so genau, was bei der Auswahl zu beachten ist.



Wir wollen keine Wissenschaft daraus machen. Finden Sie in 3 einfachen Schritten heraus, welche Muster Ihnen stehen.

  • Je höher der Kontrast (z. B. Streifen), umso größer erscheint das Muster.
  • Je geringer der Kontrast, umso kleiner erscheint das Muster.​

Das Wichtigste bei der Wahl eines Musters ist, dass es Ihnen GEFÄLLT!