Harmonische, interessante und gekonnt wirkende Outfits zu kreieren, ist eine Kunst, die erlernbar ist. Mit Farben zu spielen, ist eine Möglichkeit.

Einige Leserinnen meinen, dass ihnen einfach das Geschick dafür fehlt, zwei oder drei Farben miteinander zu mixen, ohne wie ein bunter Vogel auszusehen. Dahinter steckt oft der Versuch, Farben mit unterschiedlichen Eigenschaften zu kombinieren, anstatt Farben mit ähnlichen Eigenschaften.

Es geht hier also nicht darum, wie neutrale Farben aus der eigenen Farbpalette mit den intensiveren gemixt werden können, sondern um Farbe-mit-Farbe-Kombinationen. Schauen Sie sich genau an:
  • Sind Ihre Haare, Augen und Haut hell, kombinieren Sie die helleren Farben aus Ihrer Farbpalette miteinander.
  • Sind Haare, Augen und Haut eher dunkler, wählen Sie dunklere Farben.
  • Haben Sie dunkle Augen und blasse Haut/helle Haare, mixen Sie dunkle und helle Farben. Haben Sie auffällige Kontraste wie herausragendes Augenweiß oder weiße Zähne, können Sie auch in der Kleidung mehr Kontrast tragen.
Nutzen Sie das Farbrad, um interessante Farbkombinationen in Ihrer Kleidung auszuprobieren.
 Farbrad
Wählen Sie die erste Farbe entsprechend Ihrem Farbtyp aus und ergänzen mit Farben entsprechend einem der vier Schemas: 1.    Ton-in-Ton (monochromatisch) – Schattierungen einer Farbe. 2.    Komplementär – Farben, die sich gegenüber auf dem Farbrad befinden. 3.    Analog – 2-3 Farben, die nebeneinander auf dem Farbrad sind. 4.    Dreier (Triade) – 2-3 Farben, die im gleichen Abstand auf dem Farbrad  sind, z. B. Grün/Orange/Violett oder Rot/Gelb/Blau.  
blau-blau-blau_thumbnail
Ton-in-Ton
blau-orange
komplementär
analog
analog
Triade
Triade
Fotos von http://www.stylefruits.com Wichtig:
  • Bleiben Sie im goldenen Schnitt, sowohl bei den Proportionen Ihrer Kleidung als auch bei den Farben.
  • Vermeiden Sie gleiche Proportionen, lieber zu einer Hauptfarbe eine zweite kombinieren und mit der dritten Farbe einen kleinen Akzent setzen.
  • Auch Accessoires wie Schmuck, Gürtel, Schuhe oder der Lippenstift können die zweite oder dritte Farbe sein.
  • Schauen Sie Ihren Lieblingsschal an und nehmen die Farbzusammenstellung als Inspiration.